Veranstaltungszeitraum

Järhlich zu Christi Himmelfahrt (jeweils vier Tage von DO. – SO.)

Einzugsgebiet 

Süd- und Mitteldeutschland. Insbesondere Nordbayern, Südhessen, Nordwesten Württembergs

Besucher

Ø 12.000 aus den genannten Einzugsgebieten

Aussteller

Ø 120 aus Deutschland sowie aus Österreich, Schweiz, Italien, Belgien, Holland und England

Das Projekt

Seit der Erstveranstaltung im Jahr 2001 sind die Casteller Landhaustage jährlich das herausragende Ausstellungserlebnis im Norden Bayerns für exklusive Lebensart in Haus und Garten. Die Sehnsucht in uns nach dem Zusammenwirken von Schönem, Qualität, Wertigkeit und Bestand ist nicht zu übersehen. Sie findet ihre Erfüllung im ländlichen Raum, mit seiner Kultur, Tradition und der Handwerkskunst mit ihrer Vielfalt und Kreativität - Themen, die im Mittelpunkt dieser Ausstellung stehen.

Der Standort

Das historische Weindorf Castell am Fuße des Steigerwalds bildet die natürliche Bühne für ein ganz besonderes Fest. Hier, eingebettet in Weinberge, überthront vom markanten Schlossberg, umrahmt von mächtigen Bäumen und schattigen Wegen, wurde Castell erstmals im Jahr 816 urkundlich erwähnt. Der Sitz der Fürsten zu Castell führt zurück auf Rupert – erster Ahnherr des Hauses Castell mit urkundlicher Erwähnung im Jahr 1057. Die Weintradition des Hauses Castell ist belegt auf das Jahr 1224.

Das ist gegeben

Fürstliches Terrain

Der Schlosspark Castell bietet das ausgezeichnete Umfeld für die Präsentation von hochwertigen Produkten und ist damit der wichtigste Erfolgsfaktor für die bisherigen Landhaustage gewesen. Das Schloss Castell, die Landschaft und der herrliche Schlosspark geben dieser einzigartigen Ausstellung ihren Charme.

In diesem prächtigen Ambiente bilden die sympathischen Präsentationen unserer Aussteller auf überdachtem Terrain, auf Freiflächen oder in einladenden Pagodenzelten die faszinierende Bühne für besondere Erlebnisse.

Die Themen

Anspruchsvolle Ausstellung

Die Casteller Landhaustage sind eine Ausstellung für stilvolles Wohnen, behagliche In- und Outdoor-Möbel, erlesenes und kostbares Interieur, feinste Dekorationen, auserlesene Mode und Accessoires sowie Pflegeprodukte und kostbaren Schmuck. Wertige Kunst, traditionelles Handwerk bis hin zu kulinarischen Genüssen und ein die Sinne anregendes Rahmenprogramm, darunter Reitkunst mit Lusitanos, Führungen durch den historischen Schlosspark und Schlosskeller, Modenschau, Hundedressur, Ponyreiten u.v.m. ergänzen das Angebot.

Erfahren Sie mehr – besuchen Sie die Website

Kontakt

  • Telefon:

    +49 (0)931.322.460

  • E-MAIL:

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

IMPRESSUM

  • GEMEON GmbH
    GF Bernd Schachenmayer
    GF Arthur Wirtzfeld
    Kronbergstraße 14
    97078 Würzburg